30.8.2017 US-Verteidigungsminister: Trans-Verbot wird vorerst nicht umgesetzt

Der amerikanische Verteidigungsminister Jim Mattis hat am Dienstag bekannt gegeben, dass es keinen sofortigen Ausschluss von transgeschlechtlichen Soldatinnen und Soldaten aus den Streitkräften geben werde. Zunächst müsse eine Expertenkommission einen Plan erarbeiten, wie das von US-Präsident angeordnete Trans-Verbot umgesetzt werden könne.

 

den ganzen Artikel gibt es hier