10.08.2017 Die Färöer führen die Homo-Ehe ein

Von den Völkern des Nordens gehören die Färöer zu den frömmsten. Jahrhundertelang betrachteten sie Homosexualität als Teufelszeug, mussten Schwule und Lesben auswandern. Nun wenden sich die Zeiten.

den ganzen Artikel gibt es hier